FANDOM


Die Neuromodulfabrik ist ein Produktionsgebäude der Arktis. Sie verarbeitet das Molybdän einer Molybdänmine zu Neuroimplantaten weiter, die ein Bedürfniss der Beschützer und Administratoren darstellen.

Produktionsketten Bearbeiten

Neuroimplantate Neuroimplantate
Molybdän
Molybdänmine
Verbindung-E Neuroimplantate
Neuromodulfabrik
Androiden Androiden / Neuroimplantate Neuroimplantate
Algen
Algenfarm
Verbindung-E Synthzellen
Synthzellen-Inkubator
Verbindung-B AndroidenNeuroimplantate
Androidenfabrik
Bioharz
Sonnenblumenfarm
Verbindung-D Neuronale Schaltkreise
KI-Montagefabrik
Silizium
Siliziummine

Mittels „Ersatzteildoktrin“ am Technologie-Nexus ist es möglich, Neuroimplantate mit einer Androidenfabrik herzustellen.

Module Bearbeiten

Typ Name Größe Baukosten Auswirkungen Modullimit
Neuroimplantate Effizienz Neuromodulkomplex 9 x 5 30.000 Credits
12 Metallschaum
Neuroimplantate Produktivität +150%
Wartung Unterhalt +75%
2
Modul Arbeiter Arbeiterkosten Drohnenstock 2 x 2 7.500 Credits
10 Metallschaum
Arbeitskraft Arbeitskraft-Wartung -20% 5
Modul Energie Energiekosten Akkumulatoreneinheit 2 x 2 7.500 Credits
10 Metallschaum
Energie Energie-Wartung -10%
Modul Logistik Logistikkosten Lager 2 x 2 7.500 Credits
10 Metallschaum
Logistik Logistik-Wartung -2
Biokatalyst Tundra-Modul Biotech-Bio-Kessel 4 x 4 75.000 Credits
10 Metallschaum
10 Superlegierungen
Neuroimplantate Produktivität x2
Wartung Unterhalt x2
1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki