FANDOM


Frontiers-Erweiterung nötig!
Um den Inhalt dieses Artikels oder Abschnitts freischalten zu können, wird die kostenpflichtige Frontiers-Erweiterung benötigt.


Sekotorkarte Bearbeiten

SavikProvinz.png

Heiße Quellen & Geysire Bearbeiten

Die Besonderheit an der Savik-Provinz besteht an den insgesamt 10 heißen Quellen, die sich überall auf den Inseln und auf dem Festland befinden. Sie ähneln stark dem Trockenlegungssystem in der Tundra. Sie schalten neues Bauland frei und können mittels Geothermalen Generatoren zur Energiegewinnung genutzt werden.

Zeitdauer (Bau) Gesamtkost. (Bau) Zeitdauer (Freilegung) Gesamtkost. (Freilegung) Energiekosten (Freilegung)
05:00 Minuten Biopolymer.png 50 (10)
Superlegierungen.png 25 (5)
Petrochemikalien.png 25
10:00 Minuten Iridium.png 50 300
Sektoren
Bebaubare Sektoren Kap AmbarWalbruck-BeckenViridische BuchtWildwasserbuchtGrünflutarchipelMadrigalinselnIkkuma-GletscherKinngait-ProtektoratAkia-SchollenSavik-ProvinzIwamoto-KraterNovikov-KraterMare RelictumVanha-EbenenOrbitalstation
Krisensektoren Prycomber-BarrikadeTynemere-VersteckKonfliktzone QannitaqVerteidigungslinie Tonrar

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki