FANDOM


Frontiers-Erweiterung nötig!
Um den Inhalt dieses Artikels oder Abschnitts freischalten zu können, wird die kostenpflichtige Frontiers-Erweiterung benötigt.
Zentraleinheit1.png
Zentraleinheit2.png
Zentraleinheit3.png
Der Synth-Zentralrechner ist ein besonderes Gebäude auf der zentralen Insel im Grünflutarchipel. Er wurde im späten 21. Jahrhundert stillgelegt, da die Produktion von Synths verboten wurde. Um ihn zu reaktivieren, müssen sechs Reaktoren wieder in Betrieb genommen werden, die die Energieversorgung des Zentralrechners darstellen. Wenn alle sechs Reaktoren repariert worden sind, beginnt der Zentralrechner mit der Produktion von Synths.

Stillgelegte Reaktoren Bearbeiten

Insel Anforderung
Bevölkerung Ressource
1 Arbeiter.png 150 Biopolymer.png 50
2 Administratoren.png 250 Baubots.png 50
3 Administratoren.png 500 Aluminium.png 50
4 Manager.png 1.000 Mikrochips.png 50
5 Manager.png 2.500 Superlegierungen.png 50
6 Investoren.png 100.000 Seltene Erden.png 50

Im Grünflutarchipel gibt es sechs Reaktoren, die repariert werden müssen, um den Zentralrechner zu aktivieren. Die Tabelle zeigt, welche Anforderungen auf welcher Insel für das Aktivieren nötig sind. Mit der Nummerierung wird mit der Insel im Norden begonnen und dann im Uhrzeigersinn die Inseln nacheinander durchgegangen.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki