FANDOM


Frontiers-Erweiterung nötig!
Um den Inhalt dieses Artikels oder Abschnitts freischalten zu können, wird die kostenpflichtige Frontiers-Erweiterung benötigt.

Die Synths sind die fünfte Bevölkerungsstufe der gemäßigten Zone. Sie zahlen, anders als andere Zivilisationsstufen, keine Steuern, liefern dafür aber doppelt so viel Arbeitskraft als ein Investoren-Wohnkomplex (320 statt 160).

Damit sie überhaupt erst angesiedelt werden können, muss das Sektorprojekt im Grünflutarchipel abgeschlossen werden. Ihre Häuser können nur aus den Wohnkomplexen der Investoren ausgebaut werden, nicht aus den kleinen Wohnhäuser derer. Dafür leben bis zu 5.000 Synths in einem Wohnkomplex.

Bedürfnisse Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Die Synths werden in der deutschen Synchronisation von Antje von der Ahe gesprochen.
  • Synchronisation der Synths ist komplett aus Anno 2070 übernommen.
  • Synths sind hochkomplexe Androiden, die auf der künstlichen Intelligenz basieren, mit der auch E.V.E. arbeitete.
  • Wegen der F.A.T.H.E.R.-Katastrophe im späten 21. Jahrhundert wurde die Produktion von Synths verboten.

Galerie Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki